Brückenrückbau in Nienburg

Projekt abgeschlossen - In den vergangenen Wochen haben wir die baufällige Brücke in Nienburg zurückgebaut.

Die bereits bestehenden Brückenköpfe und das Widerlager aus Naturstein und Klinkermauerwerk sollten erhalten bleiben. Damit der Wasserfluß des Mühlenbachs gesichert wird, wurde eine tragfähige Unterkonstruktion erstellt. So konnte die Brücke ohne Beeinträchtigung des Mühlenbachs abgebrochen werden. Im Zuge der Abbrucharbeiten sind ca. 40 Stahlträger in einer Höhe von 30 cm, 9 m Länge und einem Gewicht von bis zu einer Tonne aufgenommen worden und der Verwertung zugeführt. 300 Tonnen Betonschutt wurden aufgenommen und fachgerecht entsorgt.