Aktuelles

Vergangene Woche Dienstag, den 9. Oktober 2018 haben wir mit unserem Bagger mit den Erdarbeiten für das neue Kinocenter in Nienburg. Weitere Aufgaben, die von uns verrichtet werden, sind die Baugrundverfestigung und Kanalarbeiten.

Die Eröffnung des Kinos ist im Herbst des nächsten Jahres geplant. 

Gestern Nachmittag wurde eine weitere Flieger-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf unserer Baustelle in Rostrup entdeckt. Unsere Kollegen mussten umgehend die Baustelle räumen. Das Entschärfen der Bombe verlief ohne Probleme und dauerte bis ca. 18 Uhr.

Weitere Informationen bekommen Sie unter:
www.nwzonline.de/ammerland/blaulicht/rostrup-bombenfund-in-rostrup-fuenf-zentner-sprengsatz-ist-entschaerft

Am Freitag, den 8. Juni 2018 erfolgte der Auftakt für den Bau der Sport- und Tennishalle in Nienburg. Wir verrichten Abbruch- und vor allem Erdarbeiten. Der Bauherr des Projekts ist der Turnklub Weser Nienburg von 1904 e. V. Die Einweihung soll im März 2019 stattfinden.

Seit Anfang des Jahres haben wir mit dem Abbruch des ehemaligen Land- und Seefliegerhorsts in Bad Zwischenahn begonnen.

Es werden 72 Gebäude abgebrochen sowie kontaminierte Dächer aussortiert und fachgerecht verpackt. Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um 121.000 m3 umbauten Raum.

Informationen über die Nutzung des Geländes finden Sie unter:
www.nwzonline.de/ammerland/wirtschaft/wohnen-urlauben-tagen

Seit dem 22. Januar diesen Jahres brechen wir die Realschule in Sulingen ab. Für die schnelle Abwicklung des Abbruchs sind drei unserer Bagger im Einsatz. Das Wetter beeinflusst uns zurzeit nicht, sodass das der Abbruch bis Ende März fertiggestellt sein sollte.

Weitere Informationen können Sie in dem Zeitungsartikel der Sulinger Kreiszeitung nachlesen:
www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/sulingen-ort50128/bagger-zerlegen-realschule

Heute war es soweit! - Unsere 1. kaufmännische Auszubildende Larissa Ehrhardt hat nach verkürzter Ausbildungszeit die Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Sichtlich überwältigt empfing sie die Glückwünsche Ihrer Kollegen und der Geschäftsführung.